Programm

Donnerstag, 4. Juni 2015, 16:30 Uhr, Universität Zürich, Aula Zentrum

Moderation:

Dr. Katja Gentinetta (Sternstunde Philosophie)

16:30 - 18:15 Uhr Aula: KOL-G-201

Begrüssung

Wie ist Exzellenz messbar? Wettbewerb und wissenschaftliche Nachwuchsförderung

Input-Statements:

 

Prof. Dr. Sylvia Sasse, Lehrstuhlinhaberin für Slavische Literaturwissenschaft, UZH, und Empfängerin eines Consolidator Grant des ERC

 

Prof. Dr. Peter Meier-Abt, Präsident der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften

Podiumsdiskussion mit folgenden weiteren Teilnehmenden:

 

Prof. Dr. Michael O. Hengartner, Rektor der Universität Zürich

Prof. Dr. Dr. h.c. Margit Osterloh, Emerita UZH und Senior Professor Zeppelin Universität

Dr. Juliane Schiel, Postdoc-Vetretung am Graduate Campus, Historisches Seminar UZH

 

Verleihung Mercator Awards an Nachwuchsforschende der UZH

18:15 - 21:00 Uhr Lichthof

Apéro riche