Filmrelease: Nachwuchsforschende im Fokus der Kamera 

Michael Raissig forscht zu «Pflanzensex»

Mit kurzen Videoportraits präsentiert der Graduate Campus ausgewählte Nachwuchsforschende mit ihren ausgezeichneten Forschungsleistungen der breiten Öffentlichkeit. 

Die Reihe startet mit dem Filmportrait des Nachwuchswissenschaftlers Michael Raissig. Er hat am Institut für Pflanzenbiologie der UZH in der Gruppe von Prof. Dr. Ueli Grossniklaus zur Samen- und Embryonalentwicklung von Pflanzen doktoriert. In seiner Arbeit erforschte er das epigenetische Phänomen der genomischen Prägung, auch «genomic imprinting» genannt, das sowohl bei der Reproduktion von Pflanzen als auch der Reproduktion von Säugern eine entscheidende Rolle spielt.

Der Graduate Campus lädt Sie ganz herzlich zum öffentlichen Filmrelease am Dienstag, 25. Februar 2014, um 18.00 Uhr in der Sukkulenten-Sammlung Zürich, Mythenquai 88, ein. Der Film wird an diesem Anlass erstmals öffentlich gezeigt, Michael Raissig wird ihn kommentieren und für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung stehen. Anschliessend bietet die Sukkulenten-Sammlung Zürich eine Führung durch die bedeutende Spezialsammlung sukkulenter Pflanzen an.