Fotoausstellung "Mach dir ein Bild!"

Die Ausstellung „Mach Dir ein Bild! Projekte Forschender der UZH übersetzt in Fotografie“ setzt Wissenschaft und Kunst miteinander in Verbindung.

Wissenschaftliche Zusammenarbeit über Fächergrenzen hinweg bringt neue Sichtweisen, Fragen und Antworten mit sich – verschiedenfarbige Puzzlesteine, die ein neues mehr-dimensionales Bild ergeben. Der Graduate Campus (GRC) der Universität Zürich unterstützt mit seinen Förderlinien „GRC Grants“ und „GRC Schools“ fächerübergreifende Projekte und Kooperationen, die neue Perspektiven eröffnen.

Diese Forschungsprojekte stellt „Mach Dir ein Bild“ ins Rampenlicht. Der GRC konnte die drei Fotografinnen Tanja Lander, Gabriela Paiano und Meike Hanne Seele dafür gewinnen, die im Jahr 2013 neu bewilligten „GRC Grants and Schools“ ins Bild zu setzen. Ihr jeweils ganz subjektiver Blick „von aussen“ macht die komplexen Themen und theoretischen Ansätze für die Betrachter und Betrachterinnen zugänglich.

Falls Sie keine Gelegenheit hatten, sich die Ausstellung vor Ort anzuschauen, so laden wir Sie hiermit zu einen
virtuellen Rundgang ein.