Die Grüne Revolution neu aufgelegt

Innovationen für einen nachhaltigen Pflanzenbau

© Tanja Lander

Dr. Melanie Paschke, Dr. Philippe Saner:

Welche agronomischen und umwelttechnischen Massnahmen, Züchtungsstrategien und Anwendungen aus der Pflanzenbiotechnologie oder Nanotechnologie können zu einer Verbesserung der Produktion von pflanzlichen Lebensmitteln, Futtermitteln und Biotreibstoffen beitragen? In dieser Sommerschule treffen sich Studierende und junge Forschende aus den Pflanzenwissenschaften und verwandten Fachgebieten mit Experten aus Wissenschaft, Industrie, Politik, Verwaltung und Umweltverbänden, um sich über innovative Technologien für einen nachhaltigen Pflanzenbau auszutauschen. Die Teilnehmenden erarbeiten gemeinsam Fallstudien und dokumentieren allgemeinverständlich den Sachstand zu pflanzenbaulichen Innovationen.

Fotografiert von Tanja Lander:

Auf der Suche nach der idealen Konzentration für eine „grüne Revolution“.

tanja.lander@gmail.com