Wie Pflanzen sehen

Lorenzo Borghi,
Pflanzenwissenschaftler und Fotograf:

Das weisse Blatt in der Sonne stammt von einem Bananenbaum. Es handelt sich dabei nicht um ein herkömmliches Schwarz-Weiss-Bild, sondern eines, das im für den Menschen unsichtbaren dunkelroten Spektrum (far-red) aufgenommen wurde. Pflanzen reflektieren und detektieren dieses dunkelrote Licht. So nehmen sie ihre pflanzliche Nachbarschaft wahr, um von Schatten weg zu wachsen. Um dieses Bild aufzunehmen, habe ich einen Filter auf meine Kamera montiert, sodass nur dunkelrotes Licht aufgenommen wurde (im Bild als weiss zu sehen) und alle anderen Farben nicht durchgelassen wurden (schwarz). Im Gegensatz zu Pflanzen können wir Menschen das dunkelrote Spektrum nicht wahrnehmen. Hier zeige ich, wie eine Pflanze ihre Anwesenheit mit dunkelrotem Licht kommuniziert, um damit das Wachstum von Nachbarspflanzen zu unterbinden.