UZH will Graduiertenstufe stärken

Die Universität Zürich hat acht Ziele definiert, wie sie sich in Zukunft positionieren will. Die Stärkung der Graduiertenstufe ist eines dieser Ziele. Mit dem Graduate Campus ist laut Rektor Andreas Fischer ein erster wichtiger Schritt in diese Richtung getan. Es sollen die Mittel für den Forschungskredit zur Förderung von Projekten von Doktorierenden und Postdocs bis 2015 erhöht werden, womit den Fakultäten auch der finanzielle Anreiz für die Einrichtung neuer Assistenzprofessuren gegeben werden soll.

NZZ Campus, 27. April 2012