Ein kleiner Eroberungszug der Kunst

Vom Feuerwehrlokal bis zur psychologischen Praxis reicht die Palette der rund dreissig Satelitenstandorte, mit denen die Manifesta die Stadt überzieht.

Der vollständige NZZ Artikel lässt sich hier nachlesen oder hier herunterladen (PDF, 919 KB).

Weitere Medienberichte über die Teilnahme der UZH an der Manifesta11 finden Sie bei www.manifesta11.uzh.ch