Wird man zur Wissenschaft berufen?

Eine Diskussion zum Thema «Wissenschaft als Beruf» rüttelte an gängigen Mythen über den Werdegang und die Rolle des Wissenschaftlers in der heutigen Gesellschaft. Forschung ist zum fast normalen Beruf geworden.

Der vollständige UZH-News Artikel lässt sich hier nachlesen oder hier herunterladen (PDF, 2739 KB).