Zwischen Jagen, Steine klopfen und Skypen

Wie verändern drei Jahrzehnte Bürgerkrieg den Alltag der Menschen? Die Humangeografin Alice Kern untersucht diese Frage am Beispiel Sri Lankas. Ihr Beitrag zu «Transactions», dem Manifesta 11 Parallel Event der UZH, gibt Einblicke in das Leben der indigenen Bevölkerungsgruppe der Insel. 

Der vollständige UZH-News Artikel lässt sich hier nachlesen oder hier herunterladen (PDF, 503 KB).