Photo by Sylvain Mauroux on Unsplash

UZH Mentoring Award 2021: Betreuer:innen von Doktoraten

Mit dem UZH Mentoring Award werden Betreuer:innen von Doktoraten an der UZH für hervorragende Betreuung und Nachwuchsförderung ausgezeichnet. Das Preisgeld ist mit 5'000 Franken dotiert. Die Preise werden von einer Jury vergeben, die sich aus fünf Nachwuchsforschenden der UZH zusammensetzt. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Jahresveranstaltung des Graduate Campus statt.

Nominationen konnten bis zum 15. Oktober 2021 eingereicht werden. 

Hintergrund des UZH Mentoring Awards

Die Betreuung der Nachwuchsforschenden ist ein wesentlicher Aspekt der Nachwuchsförderung an der UZH. Deshalb freut sich der Graduate Campus hiermit die Ausschreibung des neugeschaffenen UZH Mentoring Awards ankündigen zu können. Nachwuchsforschende nehmen ihre Aufgaben in Lehre, Qualifikation und Forschung in einer Lebensphase wahr, die mit vielen Unsicherheiten verbunden ist. Doktorierende der UZH sollen dabei die bestmögliche Unterstützung erhalten, um ihre Fähigkeiten entsprechend ihren Ambitionen zu entwickeln und sich in einem intellektuell anregenden Umfeld zu entfalten. Die zentralen Stützen eines inklusiven und unterstützenden Arbeitsumfelds für die Doktorierenden sind ihre Betreuungspersonen.