Netzwerk Doktoratsprogramme

Die Koordinierenden und Leitenden von Doktoratsprogrammen der Universität Zürich werden von der Geschäftsstelle mehrmals pro Jahr zu einem Netzwerktreffen eingeladen.

Dabei werden übergreifende Fragen zur Entwicklung des Doktorats diskutiert. Durch den Austausch und die Verständigung über gute Praxis sollen Lösungen zu praktischen Fragen des Tagesgeschäfts gefunden und die Qualitätsentwicklung auf Doktoratsstufe insgesamt vorangebracht werden.

Das Netzwerk wird organisatorisch von der Geschäftsstelle betreut. Zusätzlich können auch separate Treffen von Programmkoordinierenden zu spezifischen Themen organisiert werden. Themenvorschläge können jederzeit gerne der Geschäftsstelle gemeldet werden.

Darüberhinaus organisiert die Geschäftsstelle ein- bis zweimal pro Jahr Kurse spezifisch für Programmkoordinierende.