Kurse und Workshops für Doktorierende und Postdocs

Workshop
Workshop
Workshop

Verschiedene zentrale Anbieter der UZH organisieren ein vielfältiges Angebot an Kursen und Workshops. Weitere Kurse und Veranstaltungen werden von den Fakultäten, Instituten und Doktoratsprogrammen angeboten.

Abteilung Gleichstellung und Diversität

Die Universität Zürich setzt sich dafür ein, dass Frauen und Männer gleiche Rechte und Entwicklungsmöglichkeiten haben. Die gendergerechte Nachwuchsförderung leistet einen wichtigen Beitrag dazu.

Nach dem Doktorat verringert sich der Frauenanteil mit jeder Qualifikationsstufe. Die Abteilung Gleichstellung und Diversität bietet gezielt Postdoc Workshops für UZH Wissenschaftler*innen an.

BTools (Business Tools)

Die Business Tools AG bietet unter gemeinsamer Trägerschaft der ETH Zürich, Universität Zürich und Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften spannende Weiterbildungskurse an. Als Non-Profit-Organisation werden an der ETH Zürich seit 2000 professionelle und praxisbezogene Kurse in kompakter Form angeboten.

Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich

Die Sprachlernangebote unterstützen die sprachliche Kompetenzen von Nachwuchswissenschaftler/in in einem zunehmend internationalen und mehrsprachigen Umfeld. Weitere Angebote: www.sprachenzentrum.uzh.ch/de.html

didactica

Das hochschuldidaktische Weiterbildungsprogramm «didactica» richtet sich an alle Mitarbeitenden der Universität Zürich und der ETH Zürich, die in der Lehre tätig sind oder in absehbarer Zeit sein werden, sowie an Lehrverantwortliche dieser Institutionen. Es leistet damit einen spezifischen Beitrag zur Weiterentwicklung einer umfassenden Lehrkompetenz auf allen Stufen der akademischen Laufbahn. Es umfasst das gesamte Themenspektrum der Hochschuldidaktik und basiert auf einem Modell für hochschuldidaktische Handlungsfelder. Veranstaltungen, die in besonderem Masse die Besonderheiten ausgewählter Disziplinen berücksichtigen oder bestimme Zielgruppen ansprechen, sind entsprechend gekennzeichnet.

Graduate Campus

Der Graduate Campus bietet Kurse für Doktorierende, Kurse für Postdocs und den Onlinekurs Research Integrity an im Bereich Überfachliche Kompetenzen. Themenschwerpunkte sind Schreiben und Publizieren, Wissenschaftlich kommunizieren, Verhandlung und Führung sowie akademische und nicht-akademische Karriere.

Career Services

Die Workshops der Abteilung Career Services richten sich an Studierende, Doktorierende und PostDocs der Universität Zürich sowie Studienabgänger/innen der UZH bis zu einem Jahr nach Abschluss. Jedes Semester werden Kurse zu Lohnverhandlung, Standortbestimmung, Jobinterviews sowie Karrierestrategien angeboten.

Hauptbibliothek der Universität Zürich

Die Kurse der Hauptbibiothek umfassen Themen wie Einführung in den 3D-Druck, Datenbankrecherchen, Endnote, ZORA und Open-Acess und Einführung in die Benutzung der HBZ - Medizin Careum.

Zentrale Informatik

Die IT Fort- und Weiterbildungen zielen in ihrer Ausrichtung darauf, Angehörigen der UZH für die Arbeit und Studium benötigte überfachliche Kompetenzen im IT-Bereich zu vermitteln.

Hochschuldidaktik Tutor*innenqualifikation

Das Tutor*innenqualifikations-Programm der Hochschuldidaktik richtet sich primär an alle Studierenden der UZH, insbesondere an jene, die in der Lehre tätig sind oder dies beabsichtigen. 

Weiterbildung UZH – Interne Weiterbildung

Die Universität Zürich unterstützt die fachliche und persönliche Entwicklung ihrer Mitarbeitenden. Ziel ist es, vorhandenes Wissen und bestehende Fähigkeiten zu erweitern und an neue Anforderungen anzupassen. Aus diesem Grund gibt es für alle Personalkategorien und Karrierephasen eine ganze Reihe von Weiterbildungen innerhalb und ausserhalb der UZH, aus denen sich die Mitarbeitenden das für sie passende Angebot aussuchen können. Weitere Information.