Kurse für Koordinierende

Seit 2014 bietet der Graduate Campus Kurse zur Weiterqualifizierung von Koordinierenden von Doktoratsprogrammen der Universität Zürich an. Die Kurse sind auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnitten und sollen diesen Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln, die sie für eine erfolgreiche Koordination ihres Doktoratsprogramms benötigen. Die thematische Ausrichtung wird innerhalb des Netzwerks Doktoratsprogramme diskutiert und basierend auf der Nachfrage der Koordinierenden festgelegt. Je nach Bedarf werden ein bis zwei Kurse pro Jahr angeboten.

Neue Kursdaten und Programme werden über unseren Newsletter und unseren Twitter-Kanal angekündigt.

 

Bereits durchgeführte Kurse: 

  • Supporting student mental health and well-being, Desiree Dickerson
  • Professionals in Supervision, Mirjam Godskesen 
  • Beratungskompetenzen in Konfliktsituationen, Michael Bosch 
  • Laterales Führen, Dr. Tobias Heilmann 
  • Moderation von Gruppenprozessen: Verhandlungstechniken & Konfliktprävention, Dagmar Engfer 
  • Verhandlungstechniken, Konfliktmanagement & Moderation von Gruppenprozessen, Dagmar Engfer
  • Argumentationstraining für Koordinierende, Nathalie Primus 
  • Effective Argumentation for Coordinators, Tim Korver
  • Schwierige Gespräche führen: Krisen vorbeugen, Eskalationen verhindern, Dr. phil. Alba Polo