Willkommen

Homepage2016_Grants

Der Graduate Campus unterstützt Initiativen von Nachwuchsforschenden. Reichen Sie Ihr Projekt bis zum 15. März 2016 für eine Förderung ein! Jetzt bewerben.

Im Bild: Die im Jahr 2014 realisierten Grants-Projekte "Werkstatt Literaturforschung", "Jeremiah's Scriptures" und "Innovationen für einen nachhaltigen Pflanzenbau", die von den Fotografinnen Meike Seele, Gabriela Paiano und Tanja Lander (v.l.n.r.) künstlerisch ins Bild gesetzt wurden.

Weitere Beispiele und Informationen finden Sie unter:
http://www.grc.uzh.ch/de/projects/GRCprojects.html


Über den Graduate Campus

Nachwuchsförderung in allen Facetten steht für den Graduate Campus (GRC) im Zentrum der Arbeit. Der GRC bietet Doktorierenden und Postdoktorierenden der UZH Informationen und Angebote aus einer Hand. Verschiedene Kurs- und Veranstaltungsformate geben Raum, sich weiterzuqualifizieren, sich mit zentralen Themen auseinanderzusetzen und andere junge Forschende kennenzulernen. Doktorierende und Postdoktorierende können im GRC über Fächer- und Disziplinengrenzen hinweg eigene Projekte verwirklichen.

Zugleich trägt der Graduate Campus die Leistungen und Anliegen der Nachwuchsforschenden in die Öffentlichkeit und fördert damit die Sichtbarkeit und Anerkennung von Doktorierenden und Postdoktorierenden.

Der Graduate Campus unterstützt und vernetzt zudem Koordinierende und Leitende von Doktoratsprogrammen und bietet Anregungen, Austauschmöglichkeiten und Finanzierungen für eine qualitative Weiterentwicklung der Doktoratsstufe an der UZH.

Fotoausstellung

Die Ausstellung «Licht im Rahmen zeitgenössischer Forschung» wird vom 29.01.2016 - 06.02.2016 im Lichthof der ETH gezeigt. Der GRC präsentiert gemeinsam mit der ETH Zürich 14 Projekte zum Thema Licht. Zur Inszenierung wurden sechs Schweizer Fotografinnen und Fotografen eingeladen, sich künstlerisch mit diesen Forschungungsprojekten  auseinanderzusetzen.
http://www.grc.uzh.ch/de/focus/exhibition/light.html