Graduate Campus

 

Aktuelle Meldungen

  • Modul: Qualitative Research Methods: Case Study Designs

    This course is adressed to doctoral students who are interested in qualitative methods, particularly in case study designs.Mehr...
  • Workshop "Coping with challenges of a PhD"

    Doktorierende im ersten und zweiten Jahr können sich in diesem 3-tägigen Workshop vom 02.- 04.Dezember 2014 mit den grossen Herausforderungen des Doktorats auseinandersetzen.Mehr...

Medienspiegel

  • Film ab für Aline Lüthi und ihren Gesetzesentwurf

    Die Zeitschrift für Recht und Gesundheit "hill" porträtiert die Juristin Aline Lüthi und ihren Gesetzesentwurf zur Lebensverkürzung im medizinischen Kontext.Mehr...
  • Klarheit im Umgang mit dem Tod

    Aline Lüthi geht in ihrer Dissertation der brisanten Frage nach, wann Ärzte das Leben eines Patienten am Lebensende beenden dürfen.Mehr...

Graduate Campus auf Social Media

Facebook
Twitter
Youtube

Fokus Nachwuchs

UZH Video with JW Player
Aline Lüthi, Juristin

Das zweite GRC-Filmporträt stellt die Nachwuchswissenschaftlerin und Juristin Aline Lüthi vor, die in ihrer Dissertation einen rechtlichen Regelungsvorschlag zu lebensverkürzenden Massnahmen im medizinischen Kontext macht. Damit schliesst sie eine sensible strafrechtliche Gesetzeslücke und schafft Rechtssicherheit für behandelnde Ärztinnen und Ärzte, Pflegepersonal und Angehörige von Patienten am Lebensende. Mehr...


Über den Graduate Campus

Nachwuchsförderung in allen Facetten steht für den Graduate Campus (GRC) im Zentrum der Arbeit. Der GRC bietet Doktorierenden und Postdoktorierenden der UZH Informationen und Angebote aus einer Hand. Verschiedene Kurs- und Veranstaltungsformate geben Raum, sich weiterzuqualifizieren, sich mit zentralen Themen auseinanderzusetzen und andere junge Forschende kennenzulernen. Doktorierende und Postdoktorierende können im GRC über Fächer- und Disziplinengrenzen hinweg eigene Projekte verwirklichen.

Zugleich trägt der Graduate Campus die Leistungen und Anliegen der Nachwuchsforschenden in die Öffentlichkeit und fördert damit die Sichtbarkeit und Anerkennung von Doktorierenden und Postdoktorierenden.

Der Graduate Campus unterstützt und vernetzt zudem Koordinierende und Leitende von Doktoratsprogrammen und bietet Anregungen, Austauschmöglichkeiten und Finanzierungen für eine qualitative Weiterentwicklung der Doktoratsstufe an der UZH.