Graduate Campus

 

Aktuelle Meldungen

  • Denkanstösse zum Promovieren

    Die neue Unterseite der GRC-Webseite fasst wichtige Denkanstösse, Links und Literatur für diejenigen zusammen, die sich überlegen zu promovieren oder am Beginn ihrer Dissertation stehen.Mehr...
  • Workshop on Participatory Research

    The workshop  on Participatory Research to forster Innovation in Agriculture takes place on 28 August 2014 at ETH.Mehr...

Medienspiegel

  • Film ab für Aline Lüthi und ihren Gesetzesentwurf

    Die Zeitschrift für Recht und Gesundheit "hill" porträtiert die Juristin Aline Lüthi und ihren Gesetzesentwurf zur Lebensverkürzung im medizinischen Kontext.Mehr...
  • Klarheit im Umgang mit dem Tod

    Aline Lüthi geht in ihrer Dissertation der brisanten Frage nach, wann Ärzte das Leben eines Patienten am Lebensende beenden dürfen.Mehr...

Graduate Campus auf Social Media

Facebook
Twitter
Youtube

Fotoausstellung: Mach Dir ein Bild!

Wanderausstellung

Anlässlich der Jahresveranstaltung des Graduate Campus am 04. Juni 2014 wurde die Wanderausstellung Mach Dir ein Bild! Projekte Forschender übersetzt in Fotografie eröffnet.

Sie ist noch bis zum 03. August in der Photobastei, Bärengasse 29 zu sehen. Der Eintritt ist kostenlos.

Über den Graduate Campus

Nachwuchsförderung in allen Facetten steht für den Graduate Campus (GRC) im Zentrum der Arbeit. Der GRC bietet Doktorierenden und Postdoktorierenden der UZH Informationen und Angebote aus einer Hand. Verschiedene Kurs- und Veranstaltungsformate geben Raum, sich weiterzuqualifizieren, sich mit zentralen Themen auseinanderzusetzen und andere junge Forschende kennenzulernen. Doktorierende und Postdoktorierende können im GRC über Fächer- und Disziplinengrenzen hinweg eigene Projekte verwirklichen.

Zugleich trägt der Graduate Campus die Leistungen und Anliegen der Nachwuchs-forschenden in die Öffentlichkeit und fördert damit die Sichtbarkeit und Anerkennung von Doktorierenden und Postdoktorierenden.

Der Graduate Campus unterstützt und vernetzt zudem Koordinierende und Leitende von Doktoratsprogrammen und bietet Anregungen, Austauschmöglichkeiten und Finanzierungen für eine qualitative Weiterentwicklung der Doktoratsstufe an der UZH.